Über uns

35 Jahre Rock ‘n‘ Roll und Boogie-Woogie

Jubiläumsparty am 8. April 2017 im Forum in Mindelheim

 
Im Jahr 1982 wurde der Rock ’n’ Roll Club Memphis in Mindelheim gegründet. Das 35-jährige Bestehen wurde am 8. April 2017 mit einer bunten Geburtstagsparty im Forum in Mindelheim gefeiert.
 
Ursprünglich hervorgegangen ist „Memphis“ aus einem Volkshochschulkurs. Die Teilnehmer waren vom Rock ’n’ Roll -Tanzen so begeistert, dass sie  kurze Zeit später einen Verein gründeten.
 
Seit dem hat sich viel getan: Im Jahre 1999 wurde der Club um eine Boogie-Woogie-Abteilung erweitert und so die Zukunft des Vereins gesichert.  Neben dem sportlichen Rock ’n’ Roll konnte „Memphis“ nun auch den frechen Boogie-Woogie im Rahmen der Showprogramme präsentieren und so manches Fest und zahlreiche Faschingsbälle mit atemberaubenden Akrobatikeinlagen und spritzigen Choreographien zum „Brodeln“ bringen.
 
Auch im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit waren die engagierten Verantwortlichen nicht untätig. Immer wieder wurden neue Kinder- und Jugend-gruppen ins Leben gerufen. Dabei lernen die jungen Tänzer mit viel Eifer und Elan Rock ’n’ Roll-Tanzen und den Spaß an Sport und Bewegung in Verbindung mit mitreißender Musik. Die aktuelle Jugendgruppe „Flying Shoes“ ist mit großer Begeisterung dabei, die Erwachsenen bei ihren Showauftritten zu unterstützen.
 
Die jährlich durchgeführten Anfängerkurse für Boogie-Woogie oder Rock ‘n‘ Roll sind äußerst beliebt. So mancher Tänzer, der „nur mal schnuppern“ wollte, ist bei „Memphis“ hängen geblieben. Dabei liegt der Fokus darauf, Tanzsport für jeden anzubieten. Ob alt oder jung, körperlich fit oder weniger sportlich, ob Breitensport oder Showtanzgruppe – Memphis bedient alle Sparten. Nicht umsonst zählt der Club heute 165 Mitglieder, von denen 120 aktive Tänzer sind, die sich wöchentlich ein- bis zweimal zum gemeinsamen Training treffen.
 
Die große Geburtstagsparty am 8. April 2017 war der Hammer. Die Band „Tom & The Black Ties“ heizte den tanzbegeisterten Boogie-Fans mit Sounds der Fünfziger ein. Und wer noch nicht zum Schwitzen gekommen ist, konnte bei der zweiten Band „Die Mangos“ zu Discofox und anderen bekannten Partysounds das Tanzbein schwingen. In den Tanzpausen konnten unsere Gäste die tollen Showauftritte der Memphis-Jugendgruppe „Flying Shoes“ und des Tanzstudios „Dance Soulution“ aus Kaufbeuren genießen. Ehemalige Tänzer und Tänzerinnen des Rock ’n’ Roll Clubs  hatten sich zu den „Real Memphis Classics“ zusammengefunden und präsentierten eine Auswahl aus Showprogrammen der letzten zwanzig Jahre und natürlich durfte das aktuelle Jubiläumsprogramm der aktiven Tänzer mit dem Motto „Back To The Roots“ nicht fehlen. Alle Showauftritte waren auf höchstem Niveau und begeisterten unser Gäste.
 
 
Wer mehr über „Memphis“ erfahren will, die aktive Showtanztruppe engagieren oder den Spaß am Tanzen selber ausprobieren möchte, erhält weitere Informationen auf dieser Homepage.

 

Die Zeitgeschichte des Rock 'n' Roll Clubs Memphis

Wie alles begann...

1981

VHS Rock ´n´ Roll-Kurs 


27.02.1982

Gründung des Vereins „Rock ´n´ Roll Club „Memphis“ Mindelheim 1982 e. V.“

Die Gründungsmitglieder waren:
Jürgen Ostler, Jürgen Bock, Jörg Seider, Manuela Schmid, Ronald Schmautz,
Christian Arlt, Christiane Leinsle, Andrea Wenger, Uta Hovelstadt,
Fritz Scheitle, Sabine Scholz, Petra Wilbiller, Susanne Ziegler 


1983
Erste Annahme von Auftritten und die erstmalige Durchführung von Anfängerkursen. 


1999

Entstehung der Boogie-Abteilung. 


 ... und das sind wir heute:

• wir können stolz 165 Mitglieder zählen

• wir tanzen auf Faschingsbällen, Hochzeiten und vielen anderen Veranstaltungen

• regelmäßig nehmen wir an Seminaren teil und besuchen Tanzveranstaltungen und Meisterschaften, um uns immer wieder neu inspirieren zu lassen

• durch unsere Anfängerkurse begeistern wir jährlich viele fürs Tanzen

• Spaß haben wir auch bei unserem jährlichen Hüttenwochenende, dem Grillfest und der Weihnachtsfeier

 

Je nach Tanzstil trainieren wir in verschiedenen Gruppen. Díes sind bei uns Boogie Woogie und Rock 'n' Roll.

Zusätzlich präsentiert unsere Show-Formation ein tolles Programm auf Faschingsbällen, Tanzveranstaltungen und sonstigen Anlässen.   

 


Kids und Jugend

Crazy Legs 2002

Alles begann 2002 mit einer Anzeige in der MZ:

„ Rock ´n´ Roll Club Memphis sucht Nachwuchs – bitte meldet euch“.

Zum ersten Treffen kamen fast 40 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.
Trotz des Alters- und Größenunterschieds konnten 17 Tanzpaare zusammengestellt werden.
Die Crazy Legs – wie die Gruppe von nun an heißen sollte – waren geboren.

 

Crazy Legs 2008

Nach der Bühnenpremiere beim 20-jährigen Jubiläum im Jahr 2002 ging es für die Crazy Legs mit vielen Auftritten und Trainingseinheiten weiter.
2008 wurden die jungen Tänzer ins Showprogramm der Erwachsenen eingegliedert.

 

Crazy Legs 2016

Bis heute stehen aus dieser Formation vier – mittlerweile erwachsene – Tänzer/-innen auf der Bühne und verrichten zudem wertvolle Arbeit
als Choreographen und Trainer, einer sogar als 2. Vorstand.

 

heute

Aktuell tanzt unsere Jugendgruppe „Flying Shoes“ ihre ersten Rock 'n' Roll Auftritte und begeistert ihr Publikum.

 

 

 

  • All
  • BoogieWoogie
  • RocknRoll
  • Show Formation
  • Unsere Vorstandschaft Bei der Mitgliederversammlung im April 2017 standen Neuwahlen an. Hier stellt sich Vorstandschaft vor: Im Bild v.l.n.r.: Patrick
    Read More
    • BoogieWoogie
  • Rock 'n' Roll war ursprünglich ein Name für eine Musikrichtung aus den 50er Jahren. Typisch für den Rock 'n' Roll
    Read More
    • RocknRoll
  • Wir zeigen jedes Jahr ein neues Show-Programm, welches auf vielen Faschingsbällen, Tanzveranstaltungen sowie bei Privat- oder Firmenfesten präsentiert wird.Unsere Show-Formation
    Read More
    • Show Formation